Mehr Infos unter: 0176 56 74 07 69 und 0177 49 56 851

Sicher im Netz

Thema

Digitale Medien sind allgegenwärtig in der Welt der Kinder und Jugendlichen. Die Auseinandersetzung mit Hintergrundinformationen der Web´s und App´s bleibt dabei oft auf der Strecke.

In Lehrerinformationsveranstaltungen, Elternabenden und Workshops mit SchülerInnen geht es darum, gemeinsam einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu erarbeiten. Das Hilfeinanspruchnahmeverhalten der SuS wird gestärkt und damit Handlungssicherheit bei Grenzüberschreitungen ermöglicht.

Erweitert werden die Workshops durch eine Präventionseinheit zum Thema (Cyber-)Mobbing.

Eltern und Lehrer erhalten Informationen über mögliche Gefahren im Netz und werden ermutigt, sich mit der digitalen Welt der Kinder auseinander zu setzen und sich als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung zu stellen.

Umfang

  • 2 UE Lehrerinformationsveranstaltung
  • 2 UE Elternabend
  • 3 UE Workshop pro Klasse